Korkeichen bestimmen die Landschaft Nord-Sardiniens. Kork ist ein Naturmaterial, nachwachsend, vielseitig verwendbar und besitzt tolle Eigenschaften.

Kork ist robust, fängt nicht leicht Feuer, ist Wasser und Schmutz unempfindlich, ökologisch und vegan.

Die Verarbeitung des Korkmaterials hat sich in den letzten Jahrzehnten weiter entwickelt, sodass neuartige Produkte entstanden sind. Kork sieht man sogar auf dem Laufsteg: Abendkleider, Schuhe aber auch Koffer, Taschen, Sesselbezüge etc.. Kork ist ein Alles-Könner.
Korktaschen und Korkaccessoires „made in Sardinia“ sind federleicht, langlebig und elegant. Die Haptik ist sehr weich, samtig weich und warm.

Hier finden Sie zwei verschiedene Marken: VALMORO und Massimo Mattana.

VALMORO Taschen sind sehr luxuriös innen wie außen. Jede Tasche hat ein Satin-Innenfutter mit Markenaufschrift aus Leder und Innentaschen mit oder ohne Reißverschluss. Viele Modelle wie Grazia, Selene, und Atena sind Kombinationen zwischen Kork und Leder. Beim Leder handelt es sich um Rindleder bester Qualität.

Massimo Mattana Taschen sind etwas rustikaler, vor allem im Inneren, da diese kein Satin-Innenfutter mit Taschen besitzen, sodass die Nähte zu sehen sind.

Korkhandtaschen mit und ohne Rindleder:

Marke VALMORO:

Korkhandtaschen und Accessoires 100% VEGAN:

Marke Massimo Mattana:

Mäppchen

Brieftaschen:

Brillenetuis:

iPhone-Etuis: